Linux autostart program on lxde

http://wiki.lxde.org/en/Autostart

How do I get wicd to automatically show me the networks available when my desktop starts?

Add a .desktop file to your ~/.config/autostart directory (create one if not available) with 3 lines saying :

[Desktop Entry] 

Type=Application

Exec=wicd-client -n

On xfce

 

Xubuntu / Xfce

Auch unter Xfce gibt es Werkzeuge, um beim Anmelden des Benutzers auszuführende Programme zu verwalten. Die Sitzungsverwaltung befindet sich unter

  • “Einstellungen -> Einstellungsverwaltung für Xfce4 -> Sitzung und Startverhalten -> Automatisch gestartete Anwendungen”

bzw.

  • “Einstellungen -> Einstellungen -> Sitzung und Startverhalten -> Automatisch gestartete Anwendungen”

Nun kann man vorhandene Einträge (de-)aktivieren und über “Hinzufügen” weitere zu startende Programme einfügen.

Lubuntu / LXDE

Neben den systemweiten Einstellungen (siehe Openbox) verwenden LXDE und Lubuntu den gleichen Mechanismus wie Unity, GNOME und Xfce: .desktop-Dateien im Ordner ~/.config/autostart/. Unter Lubuntu existiert mit “Einstellungen -> Sitzungseigenschaften” (oder “Einstellungen -> Desktop-Sitzungseinstellungen”) ein grafisches Werkzeug, das das De-/Aktivieren von Autostart-Einträgen, aber (bisher) nicht das Hinzufügen bzw. Entfernen von Programmen ermöglicht (siehe auch Autostart manuell bearbeiten).

…. and I actually have lxde on my raspberry, so
https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?f=28&t=136177
worked. You have to put stuff into lxsession/????/autostart file:
Actually that’s a bit trickier than it would seem. So I just did a bit of testing and this worked for me.

I used this line in ~/.config/lxsession/LXDE-pi/autostart

My line was @iceweasel, so it would start the kiosk.